Cascina Le Roasine

B&B im Hinterland von Turin

Vor 25 Jahren zogen Ute aus Deutschland und ihr Mann Francesco, ein waschechter Piemontese, mit ihren drei Kindern aufs Land. Damals war das typisch Piemontesische Bauernhaus, gegen Ende des 18. Jahrhunderts aus vor Ort gebrannten Backsteinen, noch ohne Strom und Trinkwasser. Langsam wurden die verschiedenen Gebäude liebevoll renoviert und es entstand ein gemütliches Heim.
2002 wurde die Scheune nach dem Projekt des Architekten Ferdinando Fagnola umgebaut.

News

Mit Nordic Walking Andrate e.V. in den Huegeln von Turin viviandrate.it

Cammino Don Bosco



Ci troviamo lungo il Cammino di Don Bosco. Wir liegen am Don Bosco Weg. Estamos en el camino de Don Bosco.

Acquistare la guida

 

La guida del Cammino di Don Bosco è in libreria
bluedizioni.it viviandrate.it camminodonbosco.it

Wandern und Biken

Wer wandern möchte, geht aus dem Haus und findet vor der Tür den neu ausgezeichneten Don Bosco Weg, der von Turin durch unsere Hügel bis zum nah gelegenen Colle Don Bosco führt. Außerdem liegen wir an den Wanderwegen der Collina Torinese. Eine sportliche Herausforderung sind unsere Hügel für Mountainbiker. Zwei MBs und Kartenmaterial stehen unseren Gästen zur Verfügung.

Unterwegs zu uns

 

Wenn Sie über die Alpen kommen, besuchen Sie doch unterwegs im malerischen Aosta Tal die großartige Festung Bard, wo sich das das wunderschöne Alpenmuseum befindet und es immer etwas für Groß und Klein zu sehen gibt, Sonderausstellungen und ständige Ausstellungen. In der Cafeteria erwarten Sie leckere Tellergerichte. Von Bard erreichen Sie uns über die Autobahn und dann durch die Hügel. Werfen Sie ab und zu einen Blick in die Webseite fortedibard.it

Amministra